Bevorstehende Änderungen

Mit dem neuen Jahreskatalog wird es auch einige Änderungen bei SU geben.

So werden der Papierschneider und die BigShot aus dem Sortiment genommen. Für beide Produkte gibt es vorerst keinen Ersatz.

Was das nun konkret bedeutet möchte ich in diesem Artikel erläutern:

Schneidebrett

Die Schneideklingen sind derzeit nicht lieferbar, in unregelmäßigen Abständen wird es jedoch Nachschub vom Hersteller geben. Stampin' UP! geht davon aus, dass dies bis September 2019 anhalten wird. Aktuell sind die Bestände aufgebraucht und sowohl die Falzklingen als auch die Einlagen wurden aus dem Sortiment genommen. Es kann sein, dass es nochmal eine Nachlieferung gibt. Aber hierzu kann SU derzeit noch keine Stellung nehmen. Bis der Lagerbestand wieder aufgefüllt ist können keine Schneideklingen bestellt werden- außerdem ist die Anzahl pro Bestellung auf 6 Päckchen pro Person begrenzt.

Derzeit wird an einem besseren Papierschneider gearbeitet und leider hat es SU nicht geschafft ein zufriedenstellendes Produkt zum Erscheinen des neuen Katalogs zu finden. SU arbeitet jedoch mit Hochdruck daran.

 

Big Shot

Weiterentwickeln will sich SU auch im Bereich der Stanz- und Prägeformen, weshalb auch die Bigshot mit dem aktuellen Jahreskatalog ausläuft. Im Gegensatz zum Papierschneider wird es jedoch weitere Stanz- und Prägeformen im neuen Jahreskatalog geben. Außerdem versichert SU, dass die neuen und alten Formen weiterhin mit der Bigshot oder anderen Stanz- und Prägemaschinen kompatibel sein werden. Es kann sein, dass man dafür ledigich eine Zwischenplatte benötigt, um den Abstand zwischen Walze und Platte anzupassen. Auch hier setzt SU auf einen neuen Lieferanten und Qualitätsverbesserung. Zum Beispiel sollen die Stanzformen nicht mehr so an dem Klebestreifen kleben ;)

 

Harren wir also der Dinge die da kommen ;)

 

FAQ zum Thema Stanz- und Prägeformen (klick)