Menükarten

Beliebte Menükarten sind diese Dreieck-Aufsteller. Sie lassen sich als Getränke- und Menükarten nutzen. Außerdem kann man die Tischnummer auch gut integrieren. Wenn ihr auf den jeweiligen Bilder klickt gelangt ihr zum Rest der Hochzeitsreihe.

   

 

Eine weitere Variante ist eine längliches Heftchen, wie es bei Kerstin & Jan-Peter verwendet wurde:

 

Menükarten können aber auch im klassischen A5 (blau) oder A6 Format (grün) gestaltet werden, wie bei der Hochzeit von Marie & Hannes:
 

Das könnte dich auch interessieren: Taschentücher| Gastgeschenke | Einladungen