-Die Bilder lassen sich per Klick vergrößern-

Workshop: 3D Karte mit Verpackung (in Vorbereitung für Muttertag)

Am 16. April fand der Workshop zum Thema 3D Karte mit Verpackung statt, dessen Eindrücke ich nun gerne mit euch teilen möchte. Wir haben uns mit der BigZ Stanzform Spiralblume beschäftigt. Karten oder Projekte, die damit gefertigt werden, passen jedoch nicht in einen handelsüblichen Briefumschlag. Deshalb haben wir auch gleich eine dazu passende Verpackung erstellt, in die zum Beispiel auch zusätzlich noch eine Packung Pralinen passen würde. Die drei Teilnehmerinnern waren sehr fleißig und wir waren innerhalb von drei Stunden mit den beiden Projekten fertig.

 

Workshop: Ostern

Wer schonmal einen Bastelwerke Workshop besucht hat weiß, dass es zu Beginn immer ein Gastgeschenk auf dem Bastelpaltz gibt. Dieses Mal lag pro Teilnehmer ein Mini-Ei auf dem Tisch und war ganz verloren. Denn ich wollte den Teilnehmern zeigen, wie einfach man einen kleinen Ostergruß zaubern kann.

Danach widmeten wir uns einer Osterkarte, mit dem süßen Osterlamm aus dem noch aktuellen Frühling-Sommerkatlog. 

Workshop: Grußkarten auffrischen

Gestern fand der erste Workshop im neuen Jahr unter dem Thema "Grußkarten auffrischen" statt. Leider mussten krankheitsbedingt noch zwei Teilnehmer absagen, so waren's nur noch fünf "Alteingesessene". Hier ist die bunt gemischte Truppe und wie immer gab es auch für jeden ein kleines Willkommens-Geschenk.

  

Der Kartenaufbau erfolgt Schritt für Schritt...

 

...mit höchster Konzentration
e

Ergebissicherung:

  

  

 

 

Workshop Kinder basteln Weihnachtskarten

Vergangenem Samstag bot ich einen Workshop für Kinder an und wir erstellen gemeinsam drei Weihnachtskarten. Besonders gefreut hatte ich mich, dass alle Teilnehmer vom letzten Mal wieder dabei waren und zusätzlich zwei Neuanmeldungen eintrafen.

Wie gewohnt erwarten auch die Kinder bei einem Workshop ein Gastgeschenk. Die Zierschachtel eignet sich besonders gut um kleine Gutscheine oder, wie in diesem Fall, eine süße Überraschung bereitzuhalten.

Zunächst widmeten wir uns einer Schneemann-Karte. Es war toll zu erleben, wie die Kinder der Karte ihren individuellen Stil verliehen haben.

Glaubt ihr mir, dass der Meister hinter dieser Karte erst vier Jahre alt ist. Wahnsinn, oder?

Workshop: Adventskalender

Am Freitag und Samstag durfte ich Tanten, Freundinnen, Ehefrauen, Schwestern, Mamas und Omis zum Adventskalender-Workshop begrüßen. Auf die Plätze- fertige los. Zunächst habe ich alle vor die Qual der Wahl gestellt, welches Muster es denn sein soll. Eine Teilnehmerin hat sich sogar dazu entschieden ein eigenes Designerpapier zu stempeln und es sah fabelhaft aus.

Während der eine Teil schneiden und kleben durfte...



...setzten sich die anderen mit dem Stanzen und Stempeln der Anhänger und Zahlen auseinander.

Weitere Beiträge...